Datenschutz

1.Erhebung, Speicherung und Nutzungen der Daten

Sofern personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, erfolgt dies rechtlich durch die HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH (HYSALMA). Die Daten werden auf Systemen in Deutschland gespeichert und nicht im Ausland gehostet. Die Verarbeitung der Daten richtet sich im Wesentlichen nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes.

2. Datenschutz beim Besuch der Webseite hysalma.de

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der HYSALMA unter hysalma.de und bei jedem Abruf einer Datei werden Informationen über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Domain-Name oder IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Die Webseite, von der aus Ihr Rechner auf unsere Seite gekommen ist
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war (http-Antwort-Code)
  • Name der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge (Bytes).

Die Auswertung der gespeicherten Daten erfolgt nur in anonymer Form (z.B. Dokument xy wurde von 45 % der Nutzer abgerufen). HYSALMA ist hierdurch in der Lage, ihr Informationsangebot auf die Interessen der Nutzer abzustimmen. Eine Weitergabe der gespeicherten Daten an Dritte findet nicht statt.

Diese Seite verwendet keine Cookies. Ebenso wenig werden andere Techniken verwendet, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.

3. Datensicherungskonzept und Datenschutzkonzept

Die Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb des Unternehmens unterliegt den Vorgaben einer Datenschutzkonzeption. HYSALMA hat einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt und unterwirft seine Prozesse den internen Datenschutzvorgaben. Die Konzeption konkretisiert die rechtlichen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes.

4. Rechte: Auskunft, Löschung, Berichtigung, Beschwerde

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre bei HYSALMA gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten.

4.1.Kontakt zu Auskunft, Löschung, Beschwerden etc.:

Hysalma Hygiene Sales + Marketing GmbH
Essener Str. 99
46047 Oberhausen
E-Mail: webmaster (at) hysalma.de

4.2. Kontakt zum Datenschutzbeauftragten von HYSALMA

Darüber hinaus können Sie sich jederzeit, notfalls auch vertraulich, an unseren externen Datenschutzbeauftragten wenden:

VERDATA DATENSCHUTZ, Marco Biewald
Uerdinger Str.112
D-40474 Düsseldorf
Telefax: +49 (0) 211 / 438330-11
E-Mail: hysalma(at)verdata.de

4.3 Kontakt Beschwerderecht

Sie haben weiterhin das Recht, jederzeit gegen einzelne Verarbeitungen bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel: 0211/38420-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle(at)ldi.nrw.de

Ihre HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH